Glaube und Geschichte im Alten Testament: das neue Bild der Vor- und Frühgeschichte Israels und das Problem der Heilsgeschichte

Otto Kaiser informiert mit diesem Buch über die Gründe für den fundamentalen Wandel des Verständnisses der Vor- und Frühgeschichte Israels und der Anfänge der israelitischen Literatur, wie es im letzten Jahrhundert von der Schule Albrecht Alts entwickelt worden war. Auf der Grundlage eines positiven...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Biblisch-theologische Studien
Main Author: Kaiser, Otto 1924-2017
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Neukirchen-Vluyn Neukirchener Theologie c 2014
In: Biblisch-theologische Studien (150)
Year: 2014, Volume: 150
Series/Journal:Biblisch-theologische Studien 150
Standardized Subjects / Keyword chains:B Old Testament / Israel / Salvation-history / Myth
B Bible. Hexateuch / Myth / Text history
B Old Testament / Israel / Historiography
B Israel / Theology of history
B History / Old Testament / Theology
IxTheo Classification:HB Old Testament
Further subjects:B History Religious aspects Christianity
B Salvation Biblical teaching
B Bible. Old Testament Theology
B Bible. Old Testament Criticism, interpretation, etc
B Jews History To 70 A.D
B Judaism History To 70 A.D
B God Biblical teaching
Online Access: Auszug (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Description
Summary:Otto Kaiser informiert mit diesem Buch über die Gründe für den fundamentalen Wandel des Verständnisses der Vor- und Frühgeschichte Israels und der Anfänge der israelitischen Literatur, wie es im letzten Jahrhundert von der Schule Albrecht Alts entwickelt worden war. Auf der Grundlage eines positiven Verständnisses des Mythos als Grenzaussage, der überall dort sein Recht besitzt, wo das verstandesmäßige Denken versagt, deutet er den Hexateuch als Mythos der Herkunft des Glaubens an Gott als den Herrn der Geschichte. Das auf zahlreiche Aufsätze, Lehrbücher und Monografien zerstreute Spezialwissen wird übersichtlich zusammengefasst und der sich abzeichnende Befund theologisch gedeutet.
Item Description:Literaturverz. S. [115] - 149
ISBN:378872871X