Meister Eckhart: Philosoph des Christentums

Das Leben und Denken des großen Philosophen und Theologen des Mittelalters Meister Eckhart (um 1260-1328) in einer Gesamtdarstellung, die ihn nicht in gewohnter Weise als Mystiker, sondern als "Philosoph des Christentums" deutet. (Dieter Altmeyer)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Flasch, Kurt 1930-
Contributors: Eckhart Meister 1260-1328 (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Beck 2010
Standardized Subjects / Keyword chains:B Eckhart Meister 1260-1328
B Eckhart Meister 1260-1328 / Mysticism
Further subjects:B Mysticism Germany History Middle Ages, 600-1500
B Meister Eckhart / Eckhart
B Mysticism
B Eckhart Master -1327
B Philosophy and religion
B Philosophy, Medieval
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Blurb
Description
Summary:Das Leben und Denken des großen Philosophen und Theologen des Mittelalters Meister Eckhart (um 1260-1328) in einer Gesamtdarstellung, die ihn nicht in gewohnter Weise als Mystiker, sondern als "Philosoph des Christentums" deutet. (Dieter Altmeyer)
Mit einigen Schwarz-Weiß-Abbildungen, Zeittafel und Registern ausgestatteter Gesamtüberblick über Leben und Denken des großen Philosophen und Theologen des Mittelalters Meister Eckehart (um 1260-1328). Vor dem historischen und geistesgeschichtlichen Hintergrund seiner Zeit und chronologisch seine Werke interpretierend zeichnet der emeritierte Bochumer Philosophiehistoriker und Spezialist für spätantikes und mittelalterliches Denken K. Flasch (zuletzt: "Nicolaus Cusanus", ID 29/01) die wichtigsten Lebensstationen Eckeharts und seine intellektuelle Entwicklung nach. Die Selbstauslegungen und Eigenkommentare Eckeharts und die neusten Ergebnisse der historisch-philologischen Forschung zum Thema nötigen den Autor zu einer Revision des üblichen Eckehart-Bildes. Er deutet ihn nicht mehr in gewohnter Weise als Mystiker, sondern als "Philosoph des Christentums". Diese Lesart unterscheidet Flaschs Darstellung von den übrigen Publikationen zu Meister Eckehart wie z.B. der von Kurt Ruh (zuletzt BA 3/91; keine Neuauflage), Gerhard Wehr (BA 4/89; 7. Auflage 2008) oder Norbert Winkler (ID 29/97; Neuauflage 2008). (3) (Dieter Altmeyer)
Item Description:Literaturverz. S. [350] - 353
ISBN:3406600220