Albert Schweitzer: Genie der Menschlichkeit

Friedrich Schorlemmer entwirft ein eindrucksvolles Bild vom Leben und Wirken Albert Schweitzers und würdigt die vielfältigen Berufungen des berühmten Urwaldarztes. Sein Respekt vor der Natur, aller Kreatur und allen Menschen machte Albert Schweitzer zum Pionier für humanitäre Hilfe weltweit. Albert...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Schorlemmer, Friedrich 1944-
Other Authors: Hawel, Marcus 1973-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Aufbau-Verlag 2009
Edition:1. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Schweitzer, Albert 1875-1965
Further subjects:B Missionaries, Medical Africa Biography
B Schweitzer, Albert <1875-1965>
B Musicians Europe Biography
B Biography
B Biographie
B THEOLOGIANS Europe Biography
B Schweitzer, Albert
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Friedrich Schorlemmer entwirft ein eindrucksvolles Bild vom Leben und Wirken Albert Schweitzers und würdigt die vielfältigen Berufungen des berühmten Urwaldarztes. Sein Respekt vor der Natur, aller Kreatur und allen Menschen machte Albert Schweitzer zum Pionier für humanitäre Hilfe weltweit. Albert Schweitzer war bereits anerkannter Theologe, Philosoph, Orgelvirtuose und Musikwissenschaftler, als er ein Medizinstudium absolvierte. 1913 bricht er nach Afrika auf, um sein Credo vom Dienst an den Menschen zu verwirklichen. In Lambarene begründet er seine "Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben": nie preisgegebene Humanität, während die Welt in zwei furchtbare Kriege, Rassismus, Wahn und Untergang verstrickt war. Nach 1945 verurteilt Schweitzer den Krieg und protestiert vehement gegen Atomwaffen. Mit diesem Engagement gerät der Friedensnobelpreisträger zwischen die weltpolitischen Fronten. Seine Botschaft vom Leben als Ganzes ist heute aktueller denn je.
ISBN:3351027125