Johannes Calvin: Mensch zwischen Zuversicht und Zweifel ; eine Biografie

Johannes Calvin - die Biografie zum 500. Geburtstag. Stefan Zweig zeichnete Johannes Calvin in seinem Roman als freudlosen Finsterling, als ebenso tyrannischen wie verklemmten Gottesmann. Doch: Stimmt dieses Bild eigentlich? Herman Selderhuis setzt sich auf die Spur dieses Mannes und versucht, näher...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Selderhuis, H. J. 1961-
Contributors: Tacke, Berthold (Other) ; Calvin, Jean 1509-1564
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Gütersloh Gütersloher Verlagshaus c 2009
In:Year: 2009
Edition:1. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Calvin, Jean 1509-1564
Further subjects:B Calvin, Jean 1509-1564
B Reformed Church Doctrines History 16th century
B Calvin, Jean
B Biography
B Biographie
B Reformed Church Clergy Biography
B Reformation Switzerland
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Rezension (Verlag)
Description
Summary:Johannes Calvin - die Biografie zum 500. Geburtstag. Stefan Zweig zeichnete Johannes Calvin in seinem Roman als freudlosen Finsterling, als ebenso tyrannischen wie verklemmten Gottesmann. Doch: Stimmt dieses Bild eigentlich? Herman Selderhuis setzt sich auf die Spur dieses Mannes und versucht, näher an ihn heran zu kommen. Mit wachem Interesse an einem ungewöhnlichen, turbulenten und folgenreichen Lebenslauf am Beginn der Moderne schreitet Selderhuis die Lebensstationen Calvins ab, in ebenso kritischer wie heiterer Distanz zu dessen Person. Was hat diesen Menschen bewegt, betrübt, beglückt? Wenn er ein Herz hatte, was war darin? So zeichnet der Autor das Bild eines Mannes, der um Freiheit und Glück ringt und doch gefangen bleibt in den Begrenzungen seiner Herkunft und Erziehung und in den Konventionen und Erwartungen seiner Zeit. Der Despot entpuppt sich als Zeitgenosse, der sich Mühe gibt, das Richtige zu tun.
ISBN:3579064894