Babel oder Pfingsten? elektronische Medien in der Perspektive von Marshall McLuhan

Medienbegeisterung und Medienkritik wechseln sich bei der Beurteilung der sogenannten Neuen Medien regelmäßig ab. Während Anhänger einen Zuwachs an Freiheit, Gleichberechtigung und Verständigung erwarten, sehen Kritiker Orientierungslosigkeit in der Informationsflut, den Verlust von Realitätssinn od...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Bohrer, Clemens 1973-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Ostfildern Schwabenverl. 2009
In:Glaubenskommunikation Reihe Zeitzeichen
Series/Journal:Glaubenskommunikation Reihe Zeitzeichen Bd. 23
Standardized Subjects / Keyword chains:B McLuhan, Marshall 1911-1980 / Electronic media / Media education / Religious pedagogy
Further subjects:B McLuhan, Marshall <1911-1980>
B Catholic Church Education
B Mass media Religious aspects Christianity
B Mass media in education
B Audio-visual education
B Thesis
B Digital media Influence
Online Access: Cover
Contents
Table of Contents
Description
Summary:Medienbegeisterung und Medienkritik wechseln sich bei der Beurteilung der sogenannten Neuen Medien regelmäßig ab. Während Anhänger einen Zuwachs an Freiheit, Gleichberechtigung und Verständigung erwarten, sehen Kritiker Orientierungslosigkeit in der Informationsflut, den Verlust von Realitätssinn oder die Auflösung echter Beziehungen angesichts virtueller Entfaltungsmöglichkeiten. Besonders die fortschrittlichen Medientechnologien sind Anlass für Erwartungen von Heil oder Unheil. Ausgehend von den Einsichten des Medientheoretikers Marshall McLuhan zeigt der Autor Auswirkungen elektronisches Medien auf Individuum und Gesellschaft auf und wertet diese insbesondere im Blick auf Bildungsprozesse aus.
ISBN:3796614450