Feministische Theologie: wo steht sie, wohin geht sie? ; eine kritische Bilanz

Neun Frauen berichten anschaulich und engagiert, welche Bedeutung Feministische Theologie in ihren verschiedenen Arbeits- und Lebensbereichen hat. Universitäten, Schulen, Akademien und kirchliche Werke werden aus persönlichen Erfahrungen in ihren Problemen dargestellt. Dabei werden Fragen aufgeworfe...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Theologie interdisziplinär
Contributors: Moltmann-Wendel, Elisabeth 1926-2016 (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Neukirchen-Vluyn Neukirchener Verlag [2008]
In: Theologie interdisziplinär (5)
Year: 2008, Volume: 5
Series/Journal:Theologie interdisziplinär 5
Standardized Subjects / Keyword chains:B Feminist theology
Further subjects:B Conference program 2007 (Tübingen)
B Feminist Theology Congresses
Online Access: Auszug (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Neun Frauen berichten anschaulich und engagiert, welche Bedeutung Feministische Theologie in ihren verschiedenen Arbeits- und Lebensbereichen hat. Universitäten, Schulen, Akademien und kirchliche Werke werden aus persönlichen Erfahrungen in ihren Problemen dargestellt. Dabei werden Fragen aufgeworfen, wie eine ursprünglich basisorientierte Theologie gegenwärtig sich vor allem als akademische Theologie darstellt, welche Ideologien und Verengungen entstehen und wie die ursprüngliche Breite und Balance zwischen verschiedenen Fraueninteressen wiederhergestellt werden kann. Eines wird klar: Auf Feminismus und engagierte Frauen warten auch in Zukunft neue Aufgaben. Kritische Bestandsanalyse gegenwärtiger Femistischer Theologie und Frage nach deren Zukunft.
Item Description:Literaturangaben
ISBN:3788722967