Kasualpraxis in der Spätmoderne : Studien zu einer praktischen Theologie der Übergänge

Die Studien verstehen sich alsBeitrag zu einer Praktischen Theologie der Übergänge. Untersucht werden die biographischen Übergangssituationen Taufe, Trauung und Bestattung, aber auch neue, bisher kaum wahrgenommene Anlässe: Einschulung, Eintragung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften und gesellsch...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Arbeiten zur praktischen Theologie
Subtitles:Unterwegs zu einer Praktisch-theologischen Hermeneutik der Gegenwart
Unterwegs zu einer praktisch-theologischen Hermeneutik der Gegenwart
Main Author: Friedrichs, Lutz 1963-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Leipzig Evangelische Verlagsanstalt 2008
In:Arbeiten zur praktischen Theologie
Series/Journal:Arbeiten zur praktischen Theologie 37
Standardized Subjects / Keyword chains:B Occasional church ceremony / Praktische Theologie / Protestant Church
B Rite of passage / Praktische Theologie / Protestant Church
Further subjects:B Thesis
B Sacraments
Online Access: Cover
Contents
Table of Contents
Description
Summary:Die Studien verstehen sich alsBeitrag zu einer Praktischen Theologie der Übergänge. Untersucht werden die biographischen Übergangssituationen Taufe, Trauung und Bestattung, aber auch neue, bisher kaum wahrgenommene Anlässe: Einschulung, Eintragung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften und gesellschaftliche Krisen. Die Auseinandersetzung mit ethnologischer Ritualtheorie und spätmoderner Literatur führt zu einem neuen Verständnis der Kasualien als ritueller "Exile". Die Spätmoderne bedarf solcher orientierender Schwellenorte, an denen "zentrale Werte und Axiome" (Victor Turner) überprüft und neu ausgelotet werden. Es werden Fallbeispiele praktisch-theologisch refl ektiert und jeweils Handlungsperspektiven für die kirchliche Praxis entwickelt.
ISBN:3374026095