Rechtsprobleme bei Kindergärten in kirchlicher Trägerschaft

In zwei Schritten wird hier die rechtliche Grundlage für Kindergärten in kirchlicher Trägerschaft geklärt: 1. Die verfassungsrechtliche Einordnung: Kirchliche Kindergärten gehören zu den "eigenen Angelegenheiten" gemäß Art. 140 GG in Verbindung mit Art. 137 Abs. 3 WRV. 2. Es werden Einzelp...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht
Main Author: Elgeti, Axel 1940-2020
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: Mohr Siebeck 1989
[publisher not identified]
In: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht
Year: 1989, Volume: 34, Issue: 2, Pages: 144-168
Standardized Subjects / Keyword chains:B Germany / Kindergarten
Further subjects:B Nursery school
Description
Summary:In zwei Schritten wird hier die rechtliche Grundlage für Kindergärten in kirchlicher Trägerschaft geklärt: 1. Die verfassungsrechtliche Einordnung: Kirchliche Kindergärten gehören zu den "eigenen Angelegenheiten" gemäß Art. 140 GG in Verbindung mit Art. 137 Abs. 3 WRV. 2. Es werden Einzelprobleme des Kindergartenrechts behandelt. Grundlagen sind hier Bundesgesetze und Landesgesetze
ISSN:0044-2690
Contains:In: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht