Sexuelle Orientierung und sexuelle Abweichung: Heterosexualität - Homosexualität - Transgenderismus und Paraphilien - sexueller Missbrauch - sexuelle Gewalt

Auch in unserer "aufgeklärten" Gesellschaft herrscht beim Thema Sexualität ein gewisses Unbehagen und großes Unwissen - besonders bei Fragen der sexuellen Abweichung und der sexuellen Übergriffe. Peter Fiedler bietet einen sachlichen und fundierten Überblick über ein vielschichtiges Themen...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Fiedler, Peter 1945-
Contributors: Marneros, Andreas 1946- (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Weinheim Basel Beltz, PVU c 2004
Standardized Subjects / Keyword chains:B Sexual behavior
B Sexual disorders
B Sexual deviation
B Homosexuality
B Sexual abuse
B Sex offender / Mental illness
B Homosexuality / Sexual abuse
Further subjects:B Gender Identity
B Sexual deviation
B Sexual Orientation
B Paraphilias
B Sex Offenses
B Sex Behavior
B Sex disorders
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Auch in unserer "aufgeklärten" Gesellschaft herrscht beim Thema Sexualität ein gewisses Unbehagen und großes Unwissen - besonders bei Fragen der sexuellen Abweichung und der sexuellen Übergriffe. Peter Fiedler bietet einen sachlichen und fundierten Überblick über ein vielschichtiges Themenfeld (inkl. Prävention und Behandlung sexueller Delinquenz). Sexueller Missbrauch von Kindern und sexuelle Gewalt gegen Frauen sind seit Jahren öffentliche Dauerthemen. Dabei gerät auch die Wissenschaft unter Druck, sich mit den Ursachen dieser Straftaten sowie mit den Möglichkeiten der Behandlung von Tätern auseinander zu setzen. Allerdings sind die Ursachen sexueller Delinquenz nicht in den sexuellen Orientierungen oder Präferenzen der Menschen zu suchen (etwa in den sog. Perversionen). Eine wichtigere Rolle spielen Erziehung und Umgebung sowie mediale und subkulturelle Einflüsse. Diese Erkenntnisse können bei der (integrativen) Behandlung von Sexualstraftätern genutzt werden. Das Buch informiert über Unterschiede zwischen . sexueller Orientierung und der Vielgestaltigkeit sexueller Interessen des Menschen und . sexueller Delinquenz als Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung. Es versteht sich als Mischung aus Lehrbuch und Stellungnahme
Item Description:Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
Enth. Literaturverz. (S. 467 - 499) und Indizes
ISBN:3621275177