Hasenkamp und Lavater: Reisen - Begegnungen - Gespräche 1774 ; Beschreibung einer Reise des seeligen Herrn Rector Johann Gerhard Hasenkamp mit Herrn Johann Caspar Lavater in Zürich 1774

Hier wird die noch unveröffentlichte erste Begegnung zwischen Johann Caspar Lavater (1741-1801) und Johann Gerhard Hasenkamp (1736-1777) beschrieben, zwei bedeutenden Vorläufern der Erweckungsbewegung. Wenn man Hasenkamp in den zwei Wochen vom 12. - 26. Juli 1774 auf den Reisen durchs rheinisch-berg...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Kirchengeschichtliche Monografien
Subtitles:Beschreibung einer Reise des seeligen Herrn Rector Johann Gerhard Hasenkamp mit Herrn Johann Caspar Lavater in Zürich 1774
Main Author: Hasenkamp, Johann Gerhard 1736-1777
Contributors: Lavater, Johann Caspar (Other); Neeb, Horst 1928- (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Gießen [u.a.] Brunnen-Verlag 2004
In:Kirchengeschichtliche Monografien
Series/Journal:Kirchengeschichtliche Monografien 11
Monographien und Studienbücher 481
Standardized Subjects / Keyword chains:B Bergisches Land
B Hasenkamp, Johann Gerhard 1736-1777 / Lavater, Johann Caspar 1741-1801
B Hasenkamp, Johann Gerhard 1736-1777
B Hasenkamp, Johann Gerhard 1736-1777 / Revival movement / Lavater, Johann Caspar 1741-1801 / Geschichte 1774
Further subjects:B Lavater, Johann Caspar 1741-1801 Travel
B Hasenkamp, Johann Gerhard Travel
B Lavater, Johann Caspar 1741-1801 Correspondence
B Biography
B Travel description 1774
B Hasenkamp, Johann Gerhard Correspondence
B Spring
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Hier wird die noch unveröffentlichte erste Begegnung zwischen Johann Caspar Lavater (1741-1801) und Johann Gerhard Hasenkamp (1736-1777) beschrieben, zwei bedeutenden Vorläufern der Erweckungsbewegung. Wenn man Hasenkamp in den zwei Wochen vom 12. - 26. Juli 1774 auf den Reisen durchs rheinisch-bergische Land begleitet, ist man erstaunt über die vielfältigen geistes- und theologiegeschichtlichen Themen, die in Gesprächen mit Lavater und Freunden der Region angesprochen werden. Da geht es um pädagogische Fragen, wie z.B. die Autorität des Lehrers, und um Methoden des Unterrichts. Ausführlich kommt der Austausch über die Heiligung im Leben eines Christen zur Sprache, über den Zorn Gottes, über den Kanon und die Auslegung der Heiligen Schrift, über das Hohepriestertum Jesu Christi und nicht zuletzt über Lavaters Lieblingswissenschaft: die Physiognomik. Ein frömmigkeitsgeschichtlich bedeutsames Zeugnis im "Originalton" Hasenkamps aus dem Jahre 1774, das "theologisch wahre Goldkörner" (Helmut Burkhardt) enthält
Item Description:Literaturverz. S. 114 - 118
ISBN:3765594814