Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung Theorie, Methoden, Empirie

Die Beiträge des Handbuchs behandeln zentrale Fragen der Sozial- und Kulturwissenschaften aus einer Geschlechterperspektive und liefern zugleich einen fundierten Überblick über den nationalen und internationalen Stand der Forschung. So werden die Leistungen der Frauen- und Geschlechterforschung als...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Becker, Ruth 1944-; Budrich, Barbara 1965-; Kortendiek, Beate 1960-; Lenz, Ilse 1948-
Format: Print | Book Review
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Wiesbaden VS, Verlag für Sozialwissenschaft 2004
In:Geschlecht & Gesellschaft
Edition:1. Aufl.
Series/Journal:Geschlecht & Gesellschaft 35
Standardized Subjects / Keyword chains:B Woman studies
B Gender studies
Further subjects:B Collection of essays
B Feministische Theorie
B Woman studies
B Sex role Research Methodology
B Science
B Feminist movement
B Method
B Handbook
B Feminism
B Lesbenbewegung
B Sociology
B Woman
B Protest movement
B Women Research Methodology
B Gender studies
B Geschlechterdifferenz
Online Access: Buchrezension (socialnet.)
Cover
Table of Contents
Review
Review
Unknown material type
Description
Summary:Die Beiträge des Handbuchs behandeln zentrale Fragen der Sozial- und Kulturwissenschaften aus einer Geschlechterperspektive und liefern zugleich einen fundierten Überblick über den nationalen und internationalen Stand der Forschung. So werden die Leistungen der Frauen- und Geschlechterforschung als innovative Forschungsperspektive und Wissenschaftskritik deutlich. Das Handbuch vermittelt einen gezielten Überblick und seine einzelnen Artikel zu über 80 Stichworten sind für Lehre und Forschung zu nutzen. Es führt verschiedene Ebenen der Frauen- und Geschlechterforschung systematisch zusammen: Von den theoretischen Konzepten zum Geschlecht über Methoden hin zu zentralen empirischen Forschungs- und Arbeitsfeldern. Neben einem Sach- und Personenregister stellt es im Anhang eine zentrale Bibliographie bereit. - Aus dem Inhalt: Beiträge u.a. zu Alter, Arbeit, Armut, Behinderung, Beruf, Bildung, Dekonstruktion, Differenz, Doing Gender, Elite, Familie, Feminismus, Frauenbewegung, Gesundheit, Gewalt, Habitus, Kirche, Kommunikation, Konstruktion, Körper, Lesbenforschung, Mädchen, Männlichkeiten, Medien, Migration, Mittäterschaft, Mode, Modernisierung, Moral, Netzwerkforschung, Organisation, Patriarchat, Postkolonialismus, Poststrukturalismus, Rassismus, Raum, Religion, Schule, Sozialisation, Sport, Systemtheorie, Technikkritik, Transformation, Wissenschaftskritik
Item Description:Literaturangaben.
ISBN:3810039268