Mit Würde Abschied nehmen: Trauerfeiern ohne Kirche ; Anregungen und Ideen für Aufbahrung, Trauerfeier, Grablegung und Gedenkfeiern

Anregungen zu einer auf persönliche Bedürfnisse abgestimmten Bestattung, die in Eigenregie erfolgen soll oder ergänzend zu kirchlicher Begleitung. Detaillierte, praxisnahe Beschreibung, aus denen man sich eine Beerdigung nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen kann, werden chronologisch nach den...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Nagl, Andrea 1962-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Stuttgart Zürich Kreuz 2002
Standardized Subjects / Keyword chains:B Funeral
Further subjects:B Adviser
B Funeral rites and ceremonies Planning
B Death Handbooks, manuals, etc
Description
Summary:Anregungen zu einer auf persönliche Bedürfnisse abgestimmten Bestattung, die in Eigenregie erfolgen soll oder ergänzend zu kirchlicher Begleitung. Detaillierte, praxisnahe Beschreibung, aus denen man sich eine Beerdigung nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen kann, werden chronologisch nach den bei einem Todesfall zu erledigenden Aufgaben aufgeführt: Formalitäten, Aufbahrung, Bestattungsarten, Todesanzeigen, Einladungen zur Trauerfeier, Ablauf, Begrüßung, Musik, Trauerrede, Rituale, Sarg- und Grabbeigaben sowie Grabgestaltung usw. Sachlich, ohne jede Sentimentalität werden Vorschläge gemacht, die auf ein stimmungsvolles Zelebrieren eines geglückten Abschiedes abzielen. Mit kursiv gesetzten Mustertexten und Literaturhinweisen. - Ergänzend zu Ratgebern von M. Sax (BA 5/94) und C. Thomas (BA 4/95), der mehr auf die Verarbeitung von Gefühlen eingehenden D. Tausch-Flammer: "Wenn ein Mensch gestorben ist ..." (BA 6/96) oder dem auf die Grabkultur ausgerichteten G. Weth: "Die Kunst des Erinnerns" (ID 7/98). (2)
ISBN:3783121485