Authentische Freiheit: zur Begründung einer Ethik nach Sartre

Tatjana Schönwälder-Kuntze widmet sich Sartres »Philosophie der Freiheit« und untersucht diese unter dem Aspekt einer daraus resultierenden Ethik. Dabei kommt sie zu dem Ergebnis, dass Freiheit bei Sartre nicht zum Selbstzweck erhoben wird, sondern vielmehr die Grundlage zur Verwirklichung eines wür...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Schönwälder-Kuntze, Tatjana 1966-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt New York Campus Verlag [2001]
In:Year: 2001
Standardized Subjects / Keyword chains:B Sartre, Jean-Paul 1905-1980 / Ontology
B Sartre, Jean-Paul 1905-1980 / Ethics
Further subjects:B Ethics
B Ontology
B Sartre, Jean-Paul <1905-1980>
B Thesis
Description
Summary:Tatjana Schönwälder-Kuntze widmet sich Sartres »Philosophie der Freiheit« und untersucht diese unter dem Aspekt einer daraus resultierenden Ethik. Dabei kommt sie zu dem Ergebnis, dass Freiheit bei Sartre nicht zum Selbstzweck erhoben wird, sondern vielmehr die Grundlage zur Verwirklichung eines würdigen Umgangs miteinander darstellt. Mit dieser neuen Perspektive legt ihre Studie die Aktualität der Analysen Sartres für gegenwärtige Ethik- und Wertedebatten offen.
ISBN:3593367610