Wer war wer in der DDR? ein biographisches Lexikon

Das biographische Lexikon zur DDR-Geschichte ist seit seiner Erstausgabe 1992 zu einem unentbehrlichen Arbeitsinstrument für Wissenschaftler, Journalisten und zeitgeschichtlich Interessierte geworden. Nunmehr liegt eine überarbeitete, aktualisierte und um 25 Prozent erweiterte Neuausgabe vor. Sie um...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Müller-Enbergs, Helmut 1960-; Reimann, Olaf W.
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Links 2000
Edition:Überarb. und erw. Neuausg.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Germany
B Germany / Biography
Further subjects:B Biographiensammlung
B DDR
B Biographisches Nachschlagewerk
B Lexicon
B Reference work
B Deutschland <DDR>
B Biography Dictionaries
B Biography
B Contemporary history
B Biographie
B Personenverzeichnis
B Bibliography
Online Access: Cover
Table of Contents
Review
Unknown material type
Description
Summary:Das biographische Lexikon zur DDR-Geschichte ist seit seiner Erstausgabe 1992 zu einem unentbehrlichen Arbeitsinstrument für Wissenschaftler, Journalisten und zeitgeschichtlich Interessierte geworden. Nunmehr liegt eine überarbeitete, aktualisierte und um 25 Prozent erweiterte Neuausgabe vor. Sie umfaßt jetzt 2741 Biographien, wofür von ca. 100 Autoren die jüngsten zeitgeschichtlichen Forschungsergebnisse ausgewertet und die biographischen Entwicklungen seit 1989 recherchiert wurden. Neu enthalten sind jetzt auch wichtige Persönlichkeiten aus der Zeit zwischen 1945 und 1949, einflußreiche sowjetische Diplomaten und Militärs, die die Politik in der DDR maßgeblich beeinflußt haben, sowie Personen, die im Auftrage der DDR in der Bundesrepublik agierten.
Item Description:Red.schluss: 1. April 2000, Sterbedaten wurden bis zum 1. Aug. 2000 erg
ISBN:3861532018