Theologische Ethik: ein Werkbuch

Wie ist christliches Handeln in einer weltlichen Welt möglich? Die Frage hat für alle Gewicht, denen das Christsein keine Belanglosigkeit bedeutet. Doch sie beantwortet sich weder aus den Vorgaben der Vergangenheit noch aus dem Bestand vorgefertigter Handlungsmuster. Ihr Ausgangspunkt ist das mensch...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Contributors: Hunold, Gerfried W. 1938- (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Tübingen Basel Francke 2000
In:Year: 2000
Series/Journal:UTB für Wissenschaft Uni-Taschenbücher Theologie 1966
Standardized Subjects / Keyword chains:B Theological ethics
B Theological ethics / Moral sense / Morality
Further subjects:B ethical argumentation
B Ethische Argumentation
B Textbook
B Christian Ethics
Online Access: Cover (Verlag)
Table of Contents
Description
Summary:Wie ist christliches Handeln in einer weltlichen Welt möglich? Die Frage hat für alle Gewicht, denen das Christsein keine Belanglosigkeit bedeutet. Doch sie beantwortet sich weder aus den Vorgaben der Vergangenheit noch aus dem Bestand vorgefertigter Handlungsmuster. Ihr Ausgangspunkt ist das menschliche Leben mit all seinen Brüchen und Aufbrüchen, seinem Gelingen und Mißlingen. Christlicher Glaube setzt dabei auf die notwendige Veränderung des Lebens selbst.
ISBN:3825219666