Christen gegen Juden: Geschichte einer Verfolgung ; von der Antike bis zum Holocaust, von 1945 bis heute

2000 Jahre Christentum sind auch eine Geschichte der Judenverfolgung, die im Holocaust gipfelte. Die Vernichtung der Juden durch die Nationalsozialisten ist kein "Betriebsunfall" in der Entwicklung des christlichen Abendlandes. Dieses Buch wendet sich an engagierte Christen und historisch...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Czermak, Gerhard 1942-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Reinbek bei Hamburg Rowohlt 1997
Edition:Aktualisierte Neuausg., Lizenz[ausg.]
Series/Journal:rororo Sachbuch 60216
Standardized Subjects / Keyword chains:B Christianity / Antisemitism / History
B Christianity / Jewish persecution / History
Further subjects:B Antisemitism History
B Christianity and antisemitism
B Jews
B Jewish persecution
B Christen
B Holocaust, Jewish (1939-1945) Influence
B Antisemitism
B History
Online Access: Cover (Verlag)
Description
Summary:2000 Jahre Christentum sind auch eine Geschichte der Judenverfolgung, die im Holocaust gipfelte. Die Vernichtung der Juden durch die Nationalsozialisten ist kein "Betriebsunfall" in der Entwicklung des christlichen Abendlandes. Dieses Buch wendet sich an engagierte Christen und historisch Interessierte. Es zeichnet kompakt und lesbar die Geschichte des Antijudaismus von der Antike, dem Neuen Testament über das Mittelalter bis heute noch. Der Autor dokumentiert diese Entwicklung übersichtlich, unter Verwendung vieler historischer Quellen. Sein Interesse gilt der Aufklärung, nicht der Schuldzuweisung.
Item Description:Lizenz des Eichborn-Verl., Frankfurt am Main. - Literaturverz. S. 513 - 558
ISBN:3499602164