Abermals krähte der Hahn: eine kritische Kirchengeschichte

Karlheinz Deschner, geboren 1924 in Bamberg, Abitur 1942, dann oldat bis Kriegsende. Studium der Neuen Deutschen Literaturwissenschaft, der Philosophie und der Geschichte; Promotion zum Dr. phil. 1931 in Würzburg. Deschner hat Romane, Literaturkritik, Essays, Aphorismen, vor allem aber religions- un...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Deschner, Karlheinz 1924-2014
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: [München] Goldmann 1996
Edition:Genehmigte Taschenbuchausg., 1. Aufl.
Series/Journal:Goldmann-Taschenbuch btb 72025
Standardized Subjects / Keyword chains:B Church history studies / Criticism
Online Access: Table of Contents
Description
Summary:Karlheinz Deschner, geboren 1924 in Bamberg, Abitur 1942, dann oldat bis Kriegsende. Studium der Neuen Deutschen Literaturwissenschaft, der Philosophie und der Geschichte; Promotion zum Dr. phil. 1931 in Würzburg. Deschner hat Romane, Literaturkritik, Essays, Aphorismen, vor allem aber religions- und kirchenkritische Geschichtswerke veröffentlicht. Auf über zweitausend Vortragsveranstaltungen hat er im Lauf der Jahre sein Publikum fasziniert und provoziert. Seit 1970 arbeitet er an einer großangelegten "Kriminalgeschichte des Christentums"; zu diesem Thema nahm er im Sommersemester 1987 einen Lehrauftrag an der Universität Münster wahr. Für sein aufklärerisches Engagement und für sein literarisches Werk wurde Karlheinz Deschner 1988 mit dem Arno-Schmidt- Preis ausgezeichnet, im Juni 1993 mit dem Alternativen Büchnerpreis und im Juli 1993 als erster Deutscher mit dem International Humanist Award.
Item Description:Literaturverz. S. 776 - [800]
ISBN:3442720257