Ich studiere Theologie, weil ..."": Studienmotive, Lernausgangslagen und Konfessionsbezug von Lehramtsstudierenden

Die Studie dokumentiert die Ergebnisse mehrerer empirischer Befragungen von Lehramtsstudierenden der Evangelischen und der Katholischen Theologie in Niedersachsen. In Verschränkung qualitativer und quantitativer Zugänge wurden Studienmotive, Lernausgangslagen und Konfessionsbezug ermittelt. Bei den...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Authors: Burrichter, Rita (Author) ; Fuchs, Monika E. (Author) ; Wiedemann, Florian (Author)
Contributors: Pirner, Manfred L. (Other) ; Rothgangel, Martin (Other) ; Schlag, Thomas (Other) ; Riegel, Ulrich (Other) ; Zimmermann, Mirjam (Other)
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
WorldCat: WorldCat
Fernleihe:Fernleihe für die Fachinformationsdienste
Published: Stuttgart W. Kohlhammer Verlag 2022
In:Year: 2022
Edition:1. Auflage
Series/Journal:Religionspädagogik innovativ 48
Further subjects:B Motivation
B Theological studies
B Motivationsgründe
B Religious pedagogy
Online Access: Cover
Volltext (doi)
Volltext (lizenzpflichtig)
Parallel Edition:Erscheint auch als: 9783170419766
Description
Summary:Die Studie dokumentiert die Ergebnisse mehrerer empirischer Befragungen von Lehramtsstudierenden der Evangelischen und der Katholischen Theologie in Niedersachsen. In Verschränkung qualitativer und quantitativer Zugänge wurden Studienmotive, Lernausgangslagen und Konfessionsbezug ermittelt. Bei den Studienmotiven zeigt sich neben dem Interesse an Fragen der Theologie und des persönlichen Glaubens auch die Attraktivität der Berufsperspektive Lehramt. Im Rahmen einer Metaanalyse bislang vorfindlicher Studien wurde ein Überblick der Studienmotive erstellt, der eine Gesamtstichprobe von ca. 9.000 Lehramtsstudierenden umfasst. Die unterschiedlichen Ergebnisse zu Konfessionsverständnis und Kirchenzugehörigkeit erlangen vor dem Hintergrund der aktuellen niedersächsischen Bestrebungen zur Einführung eines "Christlichen Religionsunterrichts" besondere Bedeutung. Befunde zu Studienerwartungen und Lernzuwachs, zur Kenntnis und Wahrnehmung landeskirchlicher Mentoratsangebote sowie zu Umfang und Bedeutung schulischer Praxiserfahrung erweitern die empirischen Einsichten.
ISBN:3170419773
Persistent identifiers:DOI: 10.17433/978-3-17-041977-3