Das Kalte-Herz-Syndrom : eine Anatomie der Gier vom Biedermeier bis zum Turbokapitalismus

Das Schwarzwald-Märchen vom Kohlenmunk Peter, der sein Herz gegen Reichtum und Macht eintauscht, markiert den Beginn des modernen Kapita-lismus in Deutschland. Ulrich Grober, Journalist und Autor auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit, warnt vor dem hohen Preis der Gier und sucht nach Alternativen zuguns...

Full description

Main Author: Grober, Ulrich 1949- (Author)
Format: Print Article
Language: German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: [2019]
In: Stimmen der Zeit <Freiburg, Breisgau>
Year: 2019, Volume: 237, Issue: 1, Pages: 33-42
Standardized Subjects / Keyword chains: B Hauff, Wilhelm 1802-1827, Das kalte Herz / Desire / Capitalism / Consumer society
Summary: Das Schwarzwald-Märchen vom Kohlenmunk Peter, der sein Herz gegen Reichtum und Macht eintauscht, markiert den Beginn des modernen Kapita-lismus in Deutschland. Ulrich Grober, Journalist und Autor auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit, warnt vor dem hohen Preis der Gier und sucht nach Alternativen zugunsten einer von Empathie und Barmherzigkeit geprägten Lebensweise.
Item Description: Dieser Artikel beruht auf einem Kapitel in Ulrich Grober: Der leise Atem der Zukunft. München 2 2018.
ISSN: 0039-1492