Rhythmus machen mit Rhythmus Lieder neu erleben

Auch Choräle und neue Kirchenlieder lassens ich mittels rhythmischer Gestaltung unmittelbarer erfahren. Gerade das gottesdienstliche Singen gelingt viel besser, wenn nicht nur der Verstand und die Stimmbänder beteiligt sind, sondern der ganze Körper musikalisch aktiviert wird. Mit der Methode des Ch...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Teichmann, Wolfgang 1952-
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: 2010
In:Forum Religion
Year: 2010, Volume: 35, Issue: 3, Pages: 30-33
Standardized Subjects / Keyword chains:B Rhythm / Religious song / Religious instruction
Description
Summary:Auch Choräle und neue Kirchenlieder lassens ich mittels rhythmischer Gestaltung unmittelbarer erfahren. Gerade das gottesdienstliche Singen gelingt viel besser, wenn nicht nur der Verstand und die Stimmbänder beteiligt sind, sondern der ganze Körper musikalisch aktiviert wird. Mit der Methode des Choralgroove lässt sich diese Erfahrung einfach und effektiv anleiten.
ISSN:0343-7744