Officium ecclesiasticum: ein rechtssprachlicher Vorschlag

Der Beitrag erarbeitet die rechtssprachlichen Unebenheiten im kirchlichen Ämterrecht und weist diese exemplarisch für die beiden Normbereiche des Dienstes am Wort Gottes (cc. 756-780 CIC) und des Sakramentenrechts (cc. 840-1165) nach. Zugleich wird ein Lösungsvorschlag präsentiert, der die ämterrech...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Archiv für katholisches Kirchenrecht
Main Author: Ohly, Christoph 1966-
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: Schöningh 2008
In:Archiv für katholisches Kirchenrecht
Year: 2008, Volume: 177, Issue: 1, Pages: 56-72
Standardized Subjects / Keyword chains:B Church office / Concept of / Canon law
Further subjects:B Amtsverständnis
B munus
B Church office
B officium
B Catholic church Codex iuris canonici 1983. 145-196
Description
Summary:Der Beitrag erarbeitet die rechtssprachlichen Unebenheiten im kirchlichen Ämterrecht und weist diese exemplarisch für die beiden Normbereiche des Dienstes am Wort Gottes (cc. 756-780 CIC) und des Sakramentenrechts (cc. 840-1165) nach. Zugleich wird ein Lösungsvorschlag präsentiert, der die ämterrechtlichen Fachtermini officium, munus, ministerium mit dem neu hinzugefügten Begriff servitium verbindet und um einer größeren Eindeutigkeit und Klarheit willen voneinander abgrenzt.
ISSN:0003-9160
Contains:In: Archiv für katholisches Kirchenrecht