Die Grundlagen der Soziometrie: Wege zur Neuordnung der Gesellschaft

Morenos Hauptwerk bietet eine Verknüpfung von empirischer Forschung, sozialverändernden Praktiken und therapeutischer Philosophie, die der zeitgenössischen postmodernen Diskussion neue Impulse liefern kann. Moreno zeigt sich hier als ein Sozialreformer, der konkrete gesellschaftliche Veränderungen m...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Moreno, J. L. 1892-1974 (Author)
Contributors: Leutz, Grete A. 1930- (Translator)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Fernleihe:Fernleihe für die Fachinformationsdienste
Published: Opladen Westdeutscher Verlag 1974
In:Year: 1974
Edition:3. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Sociometry
Further subjects:B Social psychology
B Research method
B Pedagogical psychology
B Sociometric technics
B Interaction
B Group dynamics
B Sociometry
B Social change
Description
Summary:Morenos Hauptwerk bietet eine Verknüpfung von empirischer Forschung, sozialverändernden Praktiken und therapeutischer Philosophie, die der zeitgenössischen postmodernen Diskussion neue Impulse liefern kann. Moreno zeigt sich hier als ein Sozialreformer, der konkrete gesellschaftliche Veränderungen mit den Betroffenen selbst auf wissenschaftlicher Basis vorantreiben will, um das Überleben der Menschheit zu sichern. In dieser Absicht legt er hier proxeologische Grundlagen der Aktionsforschung, der Kleingruppenforschung, der Gruppenpsychotherapie, von Psychodrama und Soziodrama und ihrer theoretischen Begründung durch Netzwerktheorie, Rollentheorie und Kreativitätstheorie.
Item Description:Aus dem Amerikan. übers
Literaturverzeichnis: Seite [451]-462
ISBN:353111137X