Gott und seine Söhne : das Gottesbild des Galaterbriefs

In Untersuchungen der Texte des Neuen Testaments stand in Fachkreisen über viele Jahrzehnte die Betrachtung Christi im Mittelpunkt. Erst in den letzten Jahren wendet man sich stärker der Frage zu, welche Rolle Gott in diesen Texten spielt. In "Gott und seine Söhne" wendet sich die Verfasse...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament
Main Author: Zimmermann, Christiane 1962-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Neukirchen-Vluyn Neukirchener Theologie 2013
In:Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament
Series/Journal:Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament 135
Standardized Subjects / Keyword chains:B Galatians / Idea of God
Further subjects:B Galatians
B Idea of God
B Neutestamentliche Theologie
Online Access: Table of Contents
Description
Summary:In Untersuchungen der Texte des Neuen Testaments stand in Fachkreisen über viele Jahrzehnte die Betrachtung Christi im Mittelpunkt. Erst in den letzten Jahren wendet man sich stärker der Frage zu, welche Rolle Gott in diesen Texten spielt. In "Gott und seine Söhne" wendet sich die Verfasserin der Funktion Gottes in einem der wichtigsten Briefe des Apostels Paulus zu und arbeitet heraus, dass Gott vor allem als gnädiger Vater erscheint, der die Glaubenden an Sohnes statt annimmt und sie somit auf eineChristus vergleichbare Stufe stellt. Zudem wird Gott besonders als ein mit den Menschen durch Verheißungen und durch das Evangelium kommunizierender beschrieben.
Item Description:Literaturverz. S. [167] - 185
ISBN:3788726873