Sanftes Sterben: was der Tod für das Leben bedeutet

Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Authors: Tausch, Anne-Marie 1925-1983 ; Tausch, Reinhard 1921-2013
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Reinbek bei Hamburg Rowohlt 1990
In:Year: 1990
Edition:32. - 33. Tsd.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Dying
Online Access: Cover (Verlag)
Table of Contents
Description
Summary:Wie können wir lernen, angstfreier mit Sterben und Tod umzugehen? Seit ihrer Krebserkrankung setzte sich Anne-Marie Tausch gemeinsam mit ihrem Mann sehr intensiv mit der Erfahrung und der Bedeutung des Sterbens auseinander. Nach ihrem Tod hat Reinhard Tausch die Arbeit an diesem gemeinsam begonnenen Buch fortgesetzt. Der erste Teil schildert die persönlichen Erfahrungen der Familie Tausch mit schwerer Krankheit und Sterben. Der zweite Teil berichtet von Erlebnissen, die Angehörige und medizinische Helfer bei der Begleitung Sterbender machten. Im dritten Teil des Buches werden die Erfahrungen von etwa 400 Menschen dokumentiert, die sich in einer geleiteten Meditation ihr eigenes Sterben vorstellten.
ISBN:3498064894