Der Mythos vom Übermenschen: Nietzsche und der Nationalsozialismus

Ist Nietzsche ein Theoretiker des Nationalsozialismus? Nimmt der Übermensch Hitler vorweg? - Dieses Buch will den Bann einer Legende brechen. In einer detaillierten, bisher fast einmaligen Untersuchung der verschiedenen Kritikpunkte, die die Haupttheoretiker des Nationalsozialismus gegen Nietzsche v...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie
Main Author: Penzo, Giorgio 1925-2006
Contributors: Häußler, Barbara (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt am Main [u.a.] Lang 1992
In: Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie (11)
Year: 1992, Volume: 1100
Reviews:Penzo, Giorgio, Der Mythos vom Übermenschen (1994) (Fischer, Hermann, 1933 - 2012)
Series/Journal:Würzburger Studien zur Fundamentaltheologie 11
Standardized Subjects / Keyword chains:B Nietzsche, Friedrich 1844-1900 / Super-man / Reception / National Socialism
B Nietzsche, Friedrich 1844-1900 / Reception / Geschichte Anfänge-1946
B Nietzsche, Friedrich 1844-1900 / Reception / National Socialism
B Nietzsche, Friedrich 1844-1900 / Super-man / Reception / Geschichte Anfänge-1946
Description
Summary:Ist Nietzsche ein Theoretiker des Nationalsozialismus? Nimmt der Übermensch Hitler vorweg? - Dieses Buch will den Bann einer Legende brechen. In einer detaillierten, bisher fast einmaligen Untersuchung der verschiedenen Kritikpunkte, die die Haupttheoretiker des Nationalsozialismus gegen Nietzsche vorgebracht haben, soll gezeigt werden, welche kulturellen Voraussetzungen und welche Denkwege zum Mythos vom Übermenschen geführt haben. Das Buch will eine Entmythologisierung des Übermenschen leisten. Es erreicht damit eine Entnazifizierung Nietzsches auf der Basis seiner Texte.
Item Description:Aus dem Ital. übers. - Literaturverz. S. 307
ISBN:3631453639