Vorurteile ihre Erforschung und ihre Bekaempfung

Die Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen ist eine der dringlichsten Aufgaben innerhalb des gesellschaftlichen und politischen Lebens der Gegenwart. Vorurteile spielten in unserer politischen Vergangenheit eine unheilvolle Rolle. Sie stehen auch heute noch einer Verständigung zwischen den Völke...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Boesch, Ernst 1916-2014; Bracken, Helmut von 1899-1984; König, René 1906-1992
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt a. M. Europ. Verlag.-Anstalt 1964
In:Politische Psychologie
Series/Journal:Politische Psychologie 3
Standardized Subjects / Keyword chains:B Developmental abnormality / Teenagers
Further subjects:B Vorurteile / Public image / Revision von Meinungen/Erkenntnissen
Description
Summary:Die Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen ist eine der dringlichsten Aufgaben innerhalb des gesellschaftlichen und politischen Lebens der Gegenwart. Vorurteile spielten in unserer politischen Vergangenheit eine unheilvolle Rolle. Sie stehen auch heute noch einer Verständigung zwischen den Völkern und zwischen den verschiedenen Menschengruppen unseres Landes im Wege. Die politische Zukunft der Bundesrepublik und das friedliche Zusammenleben der Völker hängen mit davon ab, ob es in absehbarer Zeit gelingt, die psychologischen Strömungen, die unter dem Begriff "Vorurteile" gefaßt werden, unter rationale Kontrolle zu bringen. Alle politisch Interessierten, vor allem aber die Pädagogen an allen Schulen und Bildungsstätten benötigen daher einen ausreichenden Überblick über die Wirkungsfaktoren der Vorurteile, ihre Ursachen und ihre Entwicklung sowie über die pädagogischen Maßnahmen, die zur Vorbeugung und Verhütung von Vorurteilen geeignet sind. Die hier als Band III der Schriftenreihe "Politische Psychologie" vorgelegte Veröffentlichung enthält Beiträge bedeutender Fachwissenschaftler, die von verschiedenen Seiten her das Problem untersuchen. Damit wird eine allgemeinverständliche Einführung in dieses neue Wissensgebiet gegeben, und wichtige Grundlagen für die Vorurteilsbekämpfung in der Praxis werden aufgezeigt.
Item Description:Literaturverz. S. 113 - 118.