Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche

Doris Wagner Spiritueller Missbrauchin der katholischen Kirche -- Impressum -- Klaus Mertes SJ Vorwort -- 1 -- 2 -- 3 -- 4 -- Inhalt -- Vorbemerkungen -- 1. Was ist Spiritualität? -- 1.1 Einige Missverständnisse -- 1.1.1 Spiritualität und Esoterik sind nicht dasselbe -- 1.1.2 Es gibt keine einhei...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Reisinger, Doris 1983-
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Freiburg Basel Wien Herder [2019]
Standardized Subjects / Keyword chains:B Catholic church / Pastoral counseling / Pastoral care / Manipulation / Emotionaler Missbrauch / Sexual abuse
Further subjects:B Catholic Church
B Electronic books
Online Access: Volltext (Aggregator)
Description
Summary:Doris Wagner Spiritueller Missbrauchin der katholischen Kirche -- Impressum -- Klaus Mertes SJ Vorwort -- 1 -- 2 -- 3 -- 4 -- Inhalt -- Vorbemerkungen -- 1. Was ist Spiritualität? -- 1.1 Einige Missverständnisse -- 1.1.1 Spiritualität und Esoterik sind nicht dasselbe -- 1.1.2 Es gibt keine einheitliche katholische Spiritualität -- 1.1.3 Spiritualität ist weder unbedingt religiös noch irrational -- 1.2 Spiritualität ist Sinnstiftung -- 1.2.1 Spiritualität als das Bedürfnis nach Sinn -- 1.2.2 Spiritualität als die Fähigkeit, Dingen Bedeutung zu geben -- 1.2.3 Spiritualität als Lebensbewältigungstechnik -- 1.3 Spirituelle Selbstbestimmung -- 1.3.1 Spirituelle Ressourcen -- 1.3.2 Was es bedeutet, spirituell selbstbestimmt und handlungsfähig zu sein -- 1.3.3 Geistliche Begleitung -- Literaturhinweise zu diesem Kapitel -- 2. Warum spirituelle Selbstbestimmung geboten ist und wo sie ihre Grenzen hat -- 2.1 Spirituelle Selbstbestimmung aus ethischer Perspektive -- 2.2 Spirituelle Selbstbestimmung ist theologisch geboten -- 2.3 Gibt es theologische Grenzen spiritueller Selbstbestimmung? -- Literaturhinweise zu diesem Kapitel -- 3. Spirituelle Not oder: Was es heißt, spirituell nicht handlungsfähig zu sein -- 3.1 Belastende und verstörende Erfahrungen -- 3.2 Spirituelle Sackgassen -- 3.3 Giftige spirituelle Ressourcen -- 3.4 Toxische Spiritualität -- Literaturhinweise zu diesem Kapitel -- 4. Drei Formen von geistlichem Missbrauch -- 4.1 Spirituelle Vernachlässigung -- 4.1.1 Spirituelle Vernachlässigung von Kindern durch Eltern -- 4.1.2 Spirituelle Vernachlässigung durch hauptamtliche Seelsorger/innen -- 4.1.3 Spirituelle Vernachlässigung in neuen geistlichen Gemeinschaften -- 4.1.4 Spirituelle Vernachlässigung von Opfern geistlichen Missbrauchs -- 4.1.5 Die Folgen spiritueller Vernachlässigung -- 4.2 Spirituelle Manipulation
4.2.1 Manipulation durch Charisma, Wissen und Macht -- 4.2.2 Manipulation durch Inszenierungen -- 4.2.3 Manipulation durch Ideale -- 4.2.4 Manipulation durch Abwertung -- 4.2.5 Manipulation durch Gebete -- 4.2.6 Manipulation durch Abhängigkeit -- 4.2.7 Die Folgen spiritueller Manipulation -- 4.3 Spirituelle Gewalt -- 4.3.1 Erzwungener Verzicht -- 4.3.2 Gewaltsame Trennungen und erzwungene Isolation -- 4.3.3 Gewaltsame Ausbeutung von Arbeitskraft -- 4.3.4 Gewaltsame ärztliche und geistliche „Behandlungen -- 4.3.5 Die Folgen spiritueller Gewalt -- 4.4 Spiritueller Missbrauch als Voraussetzung von anderen Formen von Ausbeutung -- Literaturhinweise zu diesem Kapitel -- 5. Wie die Kirche zur spirituellen Selbstbestimmung steht -- 5.1 Zwei inkompatible Traditionen -- 5.2 Wie das Kirchenrecht spirituelle Selbstbestimmung schützt -- 5.3 Wie das Kirchenrecht spirituelle Selbstbestimmung einschränkt -- Literaturhinweise zu diesem Kapitel -- 6. Spirituellem Missbrauch vorbeugen -- 6.1 Für alle potentiell Betroffenen -- 6.2 Für Begleiter und Begleiterinnen -- 6.3 Für leitende Verantwortliche in Instituten und Diözesen -- Literaturhinweise zu diesem Kapitel -- 7. Nach dem Missbrauch spirituelle Freiheit zurückgewinnen und dabei helfen -- 7.1 Für Betroffene -- 7.2 Für Begleiter und Begleiterinnen -- 7.3 Für leitende Verantwortliche in Instituten und Diözesen -- Literaturhinweise zu diesem Kapitel -- Schlussbemerkung -- Jochen Sautermeister Nachwort -- 1 -- 2 -- 3 -- Anmerkungen -- Vorwort (Klaus Mertes) -- Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche (Doris Wagner) -- Nachwort (Jochen Sautermeister) -- Über die Autorin
Item Description:Literaturangaben
ISBN:3451824264