Exit: warum wir weniger Religion brauchen : eine Abrechnung

2019 feiert Deutschland 100 Jahre Weimarer Verfassung und 70 Jahre Grundgesetz IBM und damit indirekt auch 100 bzw. 70 Jahre Verfassungsbruch (Missachtung der von der Verfassung geforderten weltanschaulichen Neutralität des Staates / Trennung von Staat und Religion seit 1919 bzw. 1949). Der Band ver...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Authors: Wakonigg, Daniela 1973- ; Dawkins, Richard 1941-
Contributors: Ortner, Helmut 1950- (Publisher, Editor)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Book acquisition:
Drawer...
Published: Frankfurt am Main Nomen Mai 2019
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Edition:Originalausgabe, 1. Auflage
Standardized Subjects / Keyword chains:B Critique of religion
Further subjects:B Collection of essays
B Critique of religion
B Interview
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Parallel Edition:Erscheint auch als: 9783939816621
Description
Summary:2019 feiert Deutschland 100 Jahre Weimarer Verfassung und 70 Jahre Grundgesetz IBM und damit indirekt auch 100 bzw. 70 Jahre Verfassungsbruch (Missachtung der von der Verfassung geforderten weltanschaulichen Neutralität des Staates / Trennung von Staat und Religion seit 1919 bzw. 1949). Der Band versteht sich als Streitschrift gegen diesen konstanten Verfassungsbruch. Welche Rolle soll Religion heute spielen? So wenig wie möglich IBM wenn es nach den Autorinnen und Autoren dieses Sammelbandes geht. Noch immer ist ihr Einfluss auf Politik und Gesellschaft stark und unheilvoll. Ob als autoritäre Staatsdoktrin oder gesellschaftliches Sinnstiftungsangebot IBM es braucht keine Religion für einen furchtlosen Ausblick in die Zukunft
ISBN:3939816612