Denken, glauben, leben: Technik, Religion, Evangelium

In einer Zeit, in der man sich vom "Dialog zwischen den Religionen" und von "Toleranz und Verständigung" viel für die Zukunft unseres Planeten verspricht, bietet dieses Buch eine wertvolle Orientierung. Es geht um die Frage: "Es gibt so viele Religionen. Sind alle falsch, gi...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Wissen und Leben
Main Author: Gitt, Werner 1937-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Neuhausen-Stuttgart Hänssler 1982
In:Wissen und Leben
Series/Journal:Wissen und Leben 3
Standardized Subjects / Keyword chains:B Religion / Gospel
B Faith / Religion
Description
Summary:In einer Zeit, in der man sich vom "Dialog zwischen den Religionen" und von "Toleranz und Verständigung" viel für die Zukunft unseres Planeten verspricht, bietet dieses Buch eine wertvolle Orientierung. Es geht um die Frage: "Es gibt so viele Religionen. Sind alle falsch, gibt es eine richtige, oder führen letztlich doch alle zum Ziel?" Der Autor zeigt anhand des Themas "Erfindungen", daß letztlich auch alle Religionen menschliche Erfindungen sind und nicht zu Gott und ewigem Leben führen können. Der Unterschied zwischen Religiosität und lebendigem Glauben, zwischen Religion und Evangelium, wird hier sehr deutlich herausgestellt.
ISBN:3775107916