Zukunft

Die Zukunft war schon immer ein "Thema der Theologie", keine Dogmatik, die nicht ein wesentliches Kapitel den "letzten Dingen" (Widerkunft Christi, Endgericht) widmete. Aber die Frage nach dem Verhältnis von erhoffbarer Zukunft Gottes und planbarer Zukunft des Menschen stellt sic...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Marsch, Wolf-Dieter 1928-1972
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Gütersloh Gütersloher Verlagshaus Mohn 1979
Series/Journal:Gütersloher Taschenbücher Siebenstern 317
Standardized Subjects / Keyword chains:B Futurology
B Future
Further subjects:B Philosophy of history
Description
Summary:Die Zukunft war schon immer ein "Thema der Theologie", keine Dogmatik, die nicht ein wesentliches Kapitel den "letzten Dingen" (Widerkunft Christi, Endgericht) widmete. Aber die Frage nach dem Verhältnis von erhoffbarer Zukunft Gottes und planbarer Zukunft des Menschen stellt sich der Theologie erst heute; ihr gilt der vorliegende Band. (epd)
Item Description:Lizenzausg. d. Kreuz-Verl., Stuttgart, Berlin
ISBN:3579037226