Die Vorstellung vom Heiligen Geist in der rabbinischen Literatur

Aus der Einleitung: In dieser Arbeit wird der Versuch unternommen, auf der Grundlage ausführlicher Quellenanalyse und -interpretationen Einblick in die rabbinische Vorstellung vom heiligen Geist zu gewinnen. Da der rabbinischen Literatur ein in sich geschlossenes theologisches System fremd ist und d...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Studien zum Alten und Neuen Testament
Main Author: Schäfer, Peter 1943-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: München Kösel 1972
In:Studien zum Alten und Neuen Testament
Reviews:Schäfer, Peter, Die Vorstellung vom Heiligen Geist in der rabbinischen Literatur (1973) (Hartmann, Lars)
Series/Journal:Studien zum Alten und Neuen Testament 28
Standardized Subjects / Keyword chains:B Rabbinic literature / Holy Spirit
B Holy Spirit / Rabbinic literature
Further subjects:B Rabbinische Schriften
B Holy Spirit
B Thesis
Online Access: Cover (Verlag)
Description
Summary:Aus der Einleitung: In dieser Arbeit wird der Versuch unternommen, auf der Grundlage ausführlicher Quellenanalyse und -interpretationen Einblick in die rabbinische Vorstellung vom heiligen Geist zu gewinnen. Da der rabbinischen Literatur ein in sich geschlossenes theologisches System fremd ist und daher keine Definition des heiligen Geistes zu erwarten ist, konnten nur sämtliche Stellen, die den heiligen Geist erwähnen, gesammelt, untersucht und nach Themen geordnet werden. Im einzelnen wurden die Mischna, die Tosephta, der Jerusalemer und der babylonische Talmud, die wichtigsten Midraschim und die Targumin ausgewertet. Damit soll diese Arbeit ein Beitrag zur Erforschung und Interpretation der rabbinischen Literatur und Theologie sein.
ISBN:3466253284