Das Abraham-Opfer als Glaubensparadox: Bibeltheologischer Befund - literarische Rezeption - Kierkegaards Deutung

Aus dem Inhalt: Bibeltheologischer Befund (Historizität und Kontext; Intention der Erzählung; Rezeption in der christlichen Auslegungsgeschichte) - Literarische Variationen und philosophische Deutungen - Kierkegaards Deutung des Abraham-Opfers als Glaubensparadox in "Furcht und Zittern".

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Europäische Hochschulschriften / 23
Main Author: Tschuggnall, Peter 1956-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Frankfurt am Main Bern New York Paris Lang 1990
In:Europäische Hochschulschriften / 23
Reviews:Tschuggnall, Peter, Das Abraham-Opfer als Glaubensparadox (1992) (Kloeden, W. von, 1932 - )
Series/Journal:Europäische Hochschulschriften / 23 399
Standardized Subjects / Keyword chains:B Genesis / Reception / Kierkegaard, Søren 1813-1855
Further subjects:B Kierkegaard, Søren 1813-1855
B Bible O.T Genesis XXII, 1-19 Criticism, interpretation, etc History
B Abraham (Biblical patriarch)
B Genesis
B Faith
B Reception
B Isaac (Biblical patriarch)
B Thesis
Description
Summary:Aus dem Inhalt: Bibeltheologischer Befund (Historizität und Kontext; Intention der Erzählung; Rezeption in der christlichen Auslegungsgeschichte) - Literarische Variationen und philosophische Deutungen - Kierkegaards Deutung des Abraham-Opfers als Glaubensparadox in "Furcht und Zittern".
ISBN:3631428359