Barfüßige Propheten Erlöser der zwanziger Jahre

Die technische Zivilisation scheint alle paar Jahrzehnte ihre Gegenbewegungen zu produzieren. Die Modernitätsschübe der Jahrhundertwende, der zwanziger und der siebziger Jahre brachten ihre Gegenkulturen hervor, die in Stadtfeindschaft und Fortschrittsverweigerung das Heil im Natürlichen und Ursprün...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Linse, Ulrich 1939-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Siedler 1983
Standardized Subjects / Keyword chains:B Germany / Prophet / History 1914-1933
Further subjects:B Cults (Germany) History 20th century
B Prophets (Germany) History 20th century
B Alternativer Lebensstil
B Messianism
B Weimar Republic
B Geistes- und Kulturleben/Weimarer Republik
B Weltverbesserung
B Vegetarianism
B Life reform movement
B alternative life style
B bibliography
B Germany History 1918-1933
B Religiöse Sondergemeinschaften
B special religious communities
B Weimarer Republik / Gesellschaft, Wirtschaft
B Literaturverzeichnis/Bibliographie
B Nudism
Online Access: Table of Contents
Description
Summary:Die technische Zivilisation scheint alle paar Jahrzehnte ihre Gegenbewegungen zu produzieren. Die Modernitätsschübe der Jahrhundertwende, der zwanziger und der siebziger Jahre brachten ihre Gegenkulturen hervor, die in Stadtfeindschaft und Fortschrittsverweigerung das Heil im Natürlichen und Ursprünglichen suchen - in landwirtschaftlichen Kommunen und handwerklichen Wohngemeinschaften, in Vegetariertum und Reformkleidung. Ulrich Linses Band führt zum ersten Mal Text und Bild die politisch-religiösen Gurus der zwanziger Jahre vor, in denen sich Leidenspathos, Maskerade, Moralismus und Libertinage, Anarchie und Führerkult überraschend verbanden.
Item Description:Literaturverz. S. 255 - 269.
ISBN:3886800881