Gewissen und Gewissensbildung heute

Das Gewissen galt lange Zeit als Domäne des Moraltheologen oder Beichtvaters. Mit dem kritischen Erforschen der Welt des Unterbewußten bzw. des "Innenlebens" des Menschen wurde der Begriff suspekt und schien vielen überholt zu sein.

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Nowak, Antoni J.
Other Authors: Nowak, Antoni Jozafat 1935-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Wien [u.a.] Herder 1981
Edition:2. Aufl.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Conscience formation
B Conscience
B Conscience formation / Depth psychology
B Conscience / Theology
B Conscience / Psychoanalysis
Online Access: Table of Contents
Description
Summary:Das Gewissen galt lange Zeit als Domäne des Moraltheologen oder Beichtvaters. Mit dem kritischen Erforschen der Welt des Unterbewußten bzw. des "Innenlebens" des Menschen wurde der Begriff suspekt und schien vielen überholt zu sein.
Item Description:zuerst Theol. Hab. Schr. Salzburg 1978.
Literaturverz. S. 139 - 144
ISBN:3210245592