Der Lübecker Christenprozeß

Vier Seelsorger üben Kritik an einem totalitären Regime, kommen ins Gefängnis, werden in einem Schauprozess verurteilt und in aller Stille hingerichtet. Ihre Mitarbeiter in der Gemeinde entgehen knapp dem gleichen Schicksal. Die Briefe aus der Gefangenschaft und die Augenzeugenberichte über die Tode...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Pelke, Else 1925-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Mainz Matthias-Grünewald-Verlag 1974
Edition:1. Aufl
Series/Journal:Topos-Taschenbücher 36
Standardized Subjects / Keyword chains:B Prassek, Johannes 1911-1943 / Müller, Eduard 1911-1943 / Lange, Hermann 1912-1943 / Stellbrink, Karl Friedrich 1894-1943 / Lübeck / National Socialism
Further subjects:B Clergy Germany Lübeck
B Persecution Germany
B Germany Church history 1933-1945
Description
Summary:Vier Seelsorger üben Kritik an einem totalitären Regime, kommen ins Gefängnis, werden in einem Schauprozess verurteilt und in aller Stille hingerichtet. Ihre Mitarbeiter in der Gemeinde entgehen knapp dem gleichen Schicksal. Die Briefe aus der Gefangenschaft und die Augenzeugenberichte über die Todesstunde künden von menschlichen und religiösen Erfahrungen, die gerade vor dem Hintergrund von Angst, Zweifel, Verlassensein und der Möglichkeit, durch Widerruf und Anpassung am Leben zu bleiben, umso erschütternder und herausfordernder wirken. Ihre Entscheidung für die letzte Konsequenz der Freiheit, die Lebenshingabe für unveräußerliche Werte ist deshalb so beunruhigend und rückt uns unausweichlich auf den Leib, weil sie Menschen wie du und ich waren. Ihre am Ende zur Mystik gereifte Spiritualität im Verbund mit ihrer zeitlosen politischen Botschaft macht das Lübecker Blutzeugnis so aktuell wie eh und je.
Item Description:Enthält bibliographische Angaben
ISBN:3786704902