Religion und Kirche als soziale Systeme N. Luhmanns soziologische Theorien und die Pastoraltheologie

Die bundesrepublikanische Gesellschaft ist durch eine zunehmende Differenzierung in Teilsysteme, wie z. B. Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Familie u. a., mit jeweils spezifischen Funktionen und Vermittlungsmechanismen gekennzeichnet. Diese Situation wurde insbesondere durch Niklas Luhmann in den...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Kaefer, Herbert 1938-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service:Order now.
Check availability:HBZ Gateway
Published: Freiburg/Brsg. [u.a.] Herder 1977
Standardized Subjects / Keyword chains:B Luhmann, Niklas 1927-1998 / Sociology
B Pastoral theology / Sociology
B Luhmann, Niklas 1927-1998 / Sociology / Pastoral theology
Further subjects:B Religion and sociology
B Pastoral theology
B Religious sociology
B bibliography
B Luhmann, Niklas 1927-1998
B sociology of religion
B Thesis
B Literaturverzeichnis/Bibliographie
Online Access: Table of Contents
Summary: Die bundesrepublikanische Gesellschaft ist durch eine zunehmende Differenzierung in Teilsysteme, wie z. B. Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Familie u. a., mit jeweils spezifischen Funktionen und Vermittlungsmechanismen gekennzeichnet. Diese Situation wurde insbesondere durch Niklas Luhmann in den vergangenen Jahren analysiert. Auf der Grundlage dieser Analysen wird in der vorliegenden Arbeit die Frage untersucht, welche spezifische Funktion Religion in einer differenzierten Gesellschaft hat, welcher Vermittlungsmechanismen sie sich bedienen kann und welche Strukturen im Teilsystem Religion möglich sind. Die Thesen Luckmanns von der Säkularisierung und Privatisierung der Religion werden zurückgewiesen. Zahlreiche Einzelfragen, wie z. B. die Organisierbarkeit von Religion, die Problematik religiöser Rollen, Hindernisse für Strukturvariabilität von Kirchen u. v. a., erscheinen in diesem Zusammenhang unter Berücksichtigung organisationssoziologischer Forschungsergebnisse aus den USA und aus Deutschland in einem neuen Licht.
ISBN: 3451177374