Ein Haus wie jedes andere? Mein Leben als Pfarrfrau im Sudetenland und Harz

Der Lebensweg von Gertrud Deppe, geboren in Nordböhmen, führt sie 1936 an der Seite ihres Mannes, des Pfarrers und späteren Kirchenrats Walter Deppe in den Harz. Zunächst in Cattenstedt, einige Jahre später auch in Blankenburg durchlebt sie die schwere Kriegs- und Nachkriegszeit, bis ihnen schließli...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Deppe, Gertrud
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service:Order now.
Check availability:HBZ Gateway
Published: Konstanz Bahn 1985
Edition:1. Aufl.
Series/Journal:Konstanzer Großdruck-Bibliothek
Standardized Subjects / Keyword chains:B Sudetenland / Protestant Church (motif) / History 1933-1945
Further subjects:B Lebenserinnerungen / Frauen / Einz. Pers. Deppe, G.
B Deppe, Gertrud
Online Access: Table of Contents
Summary: Der Lebensweg von Gertrud Deppe, geboren in Nordböhmen, führt sie 1936 an der Seite ihres Mannes, des Pfarrers und späteren Kirchenrats Walter Deppe in den Harz. Zunächst in Cattenstedt, einige Jahre später auch in Blankenburg durchlebt sie die schwere Kriegs- und Nachkriegszeit, bis ihnen schließlich 1952 die Flucht in den westlichen Harz gelingt, wo die Familie bis heute lebt. Aus den persönlichen Erinnerungen der Autorin wird ein Stück Zeit- und Nachkriegsgeschichte lebendig, wie sie Tausende dieser Generation ähnlich erlebt haben.
ISBN: 3762110808