Credo: das Glaubensbekenntnis verstehen

Da heute die Ansichten über Glauben sehr divergieren, hält es der Lehrbeauftragte der katholischen Fakultät der Uni Wien für wichtig, Kenntnisse über das Credo, den "Ausdruck des Glaubens", zu vermitteln. Dies vermag er auf grandiose Weise. Er nimmt den Leser an die Hand und führt ihn behu...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Weber, Hubert Philipp
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Ostfildern Matthias Grünewald Verlag [2017]
In:Year: 2017
Standardized Subjects / Keyword chains:B Apostles' Creed / Catholic church
Further subjects:B Apostles' Creed
B Catholic church
Online Access: Auszug
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Description
Summary:Da heute die Ansichten über Glauben sehr divergieren, hält es der Lehrbeauftragte der katholischen Fakultät der Uni Wien für wichtig, Kenntnisse über das Credo, den "Ausdruck des Glaubens", zu vermitteln. Dies vermag er auf grandiose Weise. Er nimmt den Leser an die Hand und führt ihn behutsam Schritt für Schritt durch das Glaubensbekenntnis und damit durch Bibelstellen, Konzilsbeschlüsse und Erläuterungen. Dabei erklärt er nicht nur das Bekenntnis, sondern gibt auch Hintergrundinformationen, z.B. Bedeutung von Glauben, Atheismus, Säkularisierung, politische Hintergründe bei Jesu Verurteilung oder Kommunion, und weiss diffizile Themen, wie die Jungfrauengeburt oder warum Gott das Böse zulässt, sehr sensibel zu beantworten. Dieser anspruchsvolle, aber sehr gut verständliche Titel ist in wunderschöner Sprache geschrieben und vermag - besonders suchenden - Menschen beider Konfessionen den Glauben wirklich näher zu bringen
ISBN:3786731004