Verbände in der VR China: Eine Bestandsaufnahme

Die rasch fortschreitende Differenzierung des Verbändesystems ist eine der zukunftsträchtigsten institutionellen Neuerungen im politischen und wirtschaftlichen System der VR China. In diesem Beitrag wird eine Bestandsaufnahme des chinesischen Verbändesystems auf der Ebene von Zentralstaat und Provin...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:China aktuell
Main Author: Heilmann, Sebastian 1965-
Other Authors: Hellwege, Christiane (Other); Hsü, Urban (Other)
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: 1996
In:China aktuell
Year: 1996, Volume: 25, Issue: 11, Pages: 1064-1071
Further subjects:B People's Republic of China Confederations Economy Politics / policy
B Sports Culture Territorial authorities level 2 (upper regional) Territorial authorities level 3 (lower regional) Towns Foundations (legal form) Interest group politics Trade unions Ministries
B Sports Culture Religion Gebietskörperschaft Ebene 2 (Obere regionale Ebene) Gebietskörperschaft Ebene 3 (Untere regionale Ebene) City Stiftung (Rechtsform) Verbandspolitik Trade union Executive department
B Volksrepublik China Verband Economy Politics
Description
Summary:Die rasch fortschreitende Differenzierung des Verbändesystems ist eine der zukunftsträchtigsten institutionellen Neuerungen im politischen und wirtschaftlichen System der VR China. In diesem Beitrag wird eine Bestandsaufnahme des chinesischen Verbändesystems auf der Ebene von Zentralstaat und Provinzen (unter Einschluß einzelner Großstädte) vorgenommen. Quelle der Darlegungen ist, wo nicht anders angegeben, das Zhongguo shehui tuanti da cidian (Lexikon gesellschaftlicher Vereinigungen in China), Beijing 1995. (DÜI-Sen)
ISSN:0341-6631
Contains:In: China aktuell