Religion als Problem: die religionskritische Aufgabe im interweltanschaulichen Religionsunterricht

Religionskritik ist ein zentrales Thema des klassischen problemorientierten Religionsunterrichts. Im Vergleich zur Situation vor einem halben Jahrhundert haben sich die Rahmenbedingungen heute allerdings wesentlich verändert, da Religionskritik vorrangig als Islamkritik erscheint.

Saved in:  
Bibliographic Details
Published in:Zeitschrift für Pädagogik und Theologie
Main Author: Willems, Joachim 1974-
Format: Electronic Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Published: de Gruyter 2018
In:Zeitschrift für Pädagogik und Theologie
Year: 2018, Volume: 70, Issue: 2, Pages: 142-152
Standardized Subjects / Keyword chains:B Religious instruction / Critique of religion / Christianity / Islam
Further subjects:B Criticism of Islam
B Criticism of Religion
B interweltanschauliche Bildung
B Secularization
B inter-worldview education
B Islamkritik
B absence of religion
B Irreligiousness
B Problem-oriented
B Problemorientierung
B Critique of religion
Online Access: Volltext (Resolving-System)
Description
Summary:Religionskritik ist ein zentrales Thema des klassischen problemorientierten Religionsunterrichts. Im Vergleich zur Situation vor einem halben Jahrhundert haben sich die Rahmenbedingungen heute allerdings wesentlich verändert, da Religionskritik vorrangig als Islamkritik erscheint.
Criticism of religion is an essential topic of problem-orientated religious education. But in contrast to the 1960s and 1970s, the parameters of such criticism have changed drastically, seeing as criticism of religion in the current situation is primarily framed as criticism of Islam.
ISSN:2366-7796
Contains:Enthalten in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie
Persistent identifiers:DOI: 10.1515/zpt-2018-0018