Islam: für das Gespräch mit Christen

Mit Sachverstand und Feingefühl erläutert Muhammad Salim Abdullah die Lehre des Islam und dessen Ordnungsvorstellungen. Seit Jahren ist er sachkundiger Autor zahlreicher Bücher, Dokumentationen und Beiträge zum Islam, zur Geschichte des Islam in Deutschland und zum Dialog zwischen Muslimen und Chris...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Abdullah, Muhammad S. 1931-2016
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Gütersloh Gütersloher Verlagshaus Mohn 1992
Series/Journal:Gütersloher Taschenbücher Siebenstern GTB-Sachbuch 793
Standardized Subjects / Keyword chains:B Islam
Further subjects:B Dialogue
B Islam
B Christianity
Online Access: Cover (Verlag)
Description
Summary:Mit Sachverstand und Feingefühl erläutert Muhammad Salim Abdullah die Lehre des Islam und dessen Ordnungsvorstellungen. Seit Jahren ist er sachkundiger Autor zahlreicher Bücher, Dokumentationen und Beiträge zum Islam, zur Geschichte des Islam in Deutschland und zum Dialog zwischen Muslimen und Christen. Sein Buch richtet sich gleichermaßen an Christen und Muslime und will einen Dialog fördern, der auf Achtung und Kenntnis des jeweilig anderen Glaubens gegründet ist. Muhammad Salim Abdullah, geboren 1931 ist Journalist und Fachreferent fur Islam im ökumenischen Bereich. Er leitet das Zentralinstitut "Islam-Archiv-Deutschland" in Soest. Seit 1974 vertritt er den Islamischen Weltkongress in der Bundesrepublik Deutschland. Seit 1988 ist er Vertreter des Islamischen Weltkongresses bei den Vereinten Nationen und Mitglied des Exekutivrates des Kongresses in Karatchi.
ISBN:3579007939